Sat-Anlagen in München vom Profi

Welche technischen Empfangsmöglichkeiten gibt es? Wo liegen die Vorteile und wo die Nachteile?


Wir behalten für Sie den Überblick im Bereich Antennen- und Sat-Anlagen in München. Die einzelnen Optionen haben wir einmal kurz zusammengestellt. Neben der Nutzung des Internets mit allen entsprechenden öffentlichen und privaten Angeboten von Fernsehsendern und TV-Plattformen stehen für das klassische Fernsehprogramm folgende Möglichkeiten zur Verfügung.

Kabelfernsehen

Beim Kabelfernsehen wird ein Breitbandkabel von der Straße ins Haus verlegt und im Haus von Dose zu Dose weitergeführt. Der gesamte Installationsaufwand ist hier sehr gering. Das Kabelfernsehen ermöglicht zudem eine unkomplizierte Nutzung von Internet und Telefonie.
 Für diese Leistung fallen jedoch vom jeweiligen Anbieter bzw. vom Kabelnetzbetreiber monatliche Gebühren an. Bei höheren Kosten werden dennoch weniger Programme geliefert als z.B. bei einer Sat-Anlage.

Fernsehen mit einer Sat-Anlage


Generell bietet eine Sat-Anlage den Vorteil, dass sie unabhängig von allen anderen Netzbetreibern ist. Zudem ist die Bildqualität nahezu witterungsunabhängig, wobei letztendlich die Signalqualität in Verbindung mit der Hardware hier die entscheidende Rolle spielt. Im Gegensatz zum Kabelfernsehen fallen für Sat-Anlagen keine monatlichen Kosten für den Empfang an. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist natürlich, dass es für Satellitenanlagen wesentlich mehr deutschsprachige und internationale Sender gibt.

Fernsehen über eine DVB-C-Anlage


Die Alternative zu einer herkömmlichen Sat-Anlage ist dann interessant, wenn eine sternförmige Verlegung der Kabel nicht möglich ist oder wie z. B. in einem Mehrparteienhaus mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden ist oder die vorhandene Verkabelung nach Möglichkeit bestehen bleiben soll. Bei der DVB-C-Anlage wandelt man das Signal der Sat-Anlage in ein digitales Kabelsignal um. Diese Umwandlung rechnet sich bereits ab ca. acht oder zehn Wohneinheiten.

Fernsehen über eine DVB-T2-HD-Anlage


Wenn Sie keine Sat-Anlage auf dem Dach wünschen, kann man mit dieser Methode das Signal über eine terrestrische Antenne übertragen. Der Verkabelungsaufwand und die Kabelgebühren entfallen bei dieser Option. Allerdings ist die Programmauswahl sehr eingeschränkt. Man empfängt das Signal über eine einfache Zimmerantenne oder Außenantenne, jedoch ist der Empfang stark standortabhängig. Zudem besteht keine Möglichkeit, z. B. Privatsender in HD-Qualität anzuschauen. Um auch die Privatsender in HD-Qualität sehen zu können, benötigt man eine kostenpflichtige SmartCard pro Fernsehgerät

Ab wann rechnet sich eine Sat-Anlage?

Lassen Sie sich von Pittroff in München bedarfsorientiert beraten

Ob Satellitenaufbereitungsanlagen (SAT-Anlagen) oder Kabelfernsehen, unsere Mitarbeiter verschaffen Ihnen gerne einen Überblick über alle für Sie wichtigen Themen und Informationen. Wir beraten Sie bei der Neuinstallation einer Satellitenschüssel, stellen Ihre bestehende Anlage ein oder rüsten die bestehende Antennenanlage um. Fragen Sie uns, wir wissen, worauf es ankommt und machen Ihnen einen Lösungsvorschlag, der praktisch und wirtschaftlich auf Ihren Bedarf abgestimmt ist.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Warum mit Pittroff?

Markenqualität von deutschen Herstellern

Unseren Kunden bieten wir bei unseren Sat-Anlagen ausschließlich deutsche Markenhersteller wie Astro, Kathrein und Hirschmann.

Top Qualität zahlt sich auch nach Jahren noch aus

Bei unseren Installationen setzen wir UV-beständige Leitungen ein. Unsere Sat-Spiegel (die Sat-Schüssel oder die Sat-Antenne) werden mit modernsten Messgeräten eingestellt. Die Messwerte werden zudem in einer Dokumentation festgehalten und an den Kunden ausgehändigt.

Schlüsselfertige Übergabe

Unsere Kunden erhalten die Anlage „schlüsselfertig“ installiert. Auf Wunsch übernehmen wir anschließend auch den Sendersuchlauf am TV-Gerät.

Perfekte und sichere Installation

Eine neue Sat-Anlage, die fachmännisch montiert und sauber eingestellt ist, hat nahezu keine Bildaussetzer und ist generell witterungsunabhängig. Deshalb verwenden wir moderne wasserdichte Pressverbinder, die nicht geschraubt, sondern gepresst werden. Zudem prüfen wir den Potenzialausgleich und die Erdung. Gerade diese Aspekte sind für eine perfekte und vor allem sichere Installation sehr wichtig.

Sicherheit gehört für uns zu Professionalität

Bei unseren Installationen legen wir allergrößten Wert auf Sicherheit. Deshalb gehen unsere Mitarbeiter z.B. nur mit entsprechender Schutzausrüstung auf das Hausdach.

Das könnte Sie auch interessieren

E-Check

Sicher vor Brand-, Personenschäden und persönlicher Haftung durch rechtzeitigen E-Check. 

Zu Hause bis ins hohe Alter

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Active Assisted Living und komfortabler Gerontotechnik sicher und unabhängig bleiben.

Elektronische Zutrittskontrolle

Nie wieder Schlüssel suchen!