Netzwerktechnik in München

Ihre Produktivität – intelligent vernetzt


Intelligente Netzwerke sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Alltags. Schon lokale DV-Netze haben sich je nach Unternehmen zu umfangreichen, komplexen und hochsensiblen Infrastrukturen entwickelt. Mit der richtigen Netzwerktechnik in München erreichen Sie ein Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Warum Netzwerktechnik mit Pittroff?

Wir erstellen multiprotokollfähige Netzwerke.

Unsere Beratung ist unabhängig von Diensten sowie DV- und TK-Anlagenanbietern.

Unsere Netze sind ausgerichtet auf die Vollversorgung der Arbeitsplätze (keine kostenaufwändige Nachverkabelung).

Wir realisieren alle gängigen LAN-Typen auch in Mischformen sowie die Einbindung in bestehende Rechnerwelten.

Netzfehler an bestehenden Anlagen ermitteln wir mit modernsten Messgeräten und mit detaillierter Protokollierung.

Wir haben bis Anfang 2021 ca. 3000 km Netzwerkleitungen verlegt. Wir kennen uns aus.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Fragen unserer Kunden zur Netzwerktechnik

Können Netzwerkstrecken von mehr als 100 Metern realisiert werden?

Ja, mit einer modernen Glasfaserverkabelung sind auch größere Strecken zur Datenübertragung problemlos realisierbar. Erfahren Sie mehr

Wir nutzen in erster Linie W-LAN. Macht eine Netzwerkverkabelung trotzdem Sinn?

Aufgrund der immer höher werdenden Menge von Daten, die übertragen werden müssen, sowie der äußeren Einflüsse, die W-LAN-Verbindungen stören können, bietet eine feste Verkabelung entscheidende Vorteile:

  • eine störungsfreie und wesentlich schnellere Datenübertragung
  • ein nahezu uneingeschränktes Datenvolumen

Aus unserer Sicht ist eine Netzwerkverkabelung immer zu empfehlen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Elektrotechnik Gewerbe

30 Jahre Erfahrung für die komplette Elektroinstallation.

Beleuchtung

ist Lebensqualität! Schaffen Sie mit Licht ein Ambiente, das Ihrer Stimmung entspricht. 

LWL-Technik

Glasfaserkabel – die schnellste Datenübertragung im Universum.