Chancen bei Pittroff für Praktikanten

Welcher Beruf passt zu mir?

Du hast noch keine konkrete Vorstellung, welchen Beruf Du erlernen möchtest? Finde es bei uns heraus

als

Praktikant(in) im Ausbildungsberuf zum
Elektroniker(in) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Welche Praktikumsarten stehen mir bei Pittroff zur Verfügung?

  • Im Rahmen eines schulischen Praktikums (in der Regel eine Woche) kannst Du in diesen Beruf hereinschnuppern und einen ersten Eindruck gewinnen.
  • In einem freiwilligen Praktikum (Dauer nach Absprache, meist in den Ferien) kannst Du schon etwas tiefer einsteigen in das Thema einsteigen.

Wie sieht mein Alltag als Praktikant bei Pittroff aus?

  • Während des Praktikums steht Dir ein ständiger Ansprechpartner und Verantwortlicher zur Verfügung.
  • Deine Einsatzorte sind auf den Baustellen und im Innendienst. Unsere Praktikanten werden gezielt eingeteilt, damit Du Dir ein fundiertes Bild von dem Beruf machen kannst.
  • An Deinem letzten Tag findet ein Abschlussgespräch statt, und Du erhältst ein entsprechendes Praktikums-Zertifikat.

Wie lange dauert die spätere Berufsausbildung?

Die Ausbildung zum Spezialisten für Energieversorgung und elektrotechnische Anlagen in Gebäuden dauert dreieinhalb Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist bei entsprechender Leistung möglich.

Was erlerne ich in der Zeit?

  • Verlegen von Leitungen sowie Montage und Anschluss für elektrische Verbraucher wie Beleuchtungsanlagen, Sprech- und Telefonanlagen, Satelliten- und Kabelfernsehanlagen, Daten- und Netzwerke
  • Planen und Programmieren von elektrotechnischen Steuerungseinrichtungen
  • Inbetriebnahme und spätere Wartung der installierten Anlagen

Klingt interessant für Dich? Dann melde Dich bei uns.

Wir freuen uns, von Dir zu hören unter der E-Mail Adresse info@pittroff.de oder der Telefonnummer 089 990188-0.